Die psychische Gewalt der Ignoranzfalle (illustriert) | Lilo Endriss

 

Die psychische Gewalt der Ignoranzfalle. Selbstcoaching und Prävention für Betroffene von Lilo Endriss Dieses Werk ist bei Springer Fachmedien Wiesbaden erschienen, einem Teil von Springer Nature. Sie finden es auf der entsprechenden Website des Verlages, auf den der obige Link führt.

 

Zusammenfassung

Die Autorin Lilo Endriss zeigt in diesem essential, womit Ignoranzfallen aufgestellt werden, auf welche Art und Weise die verborgenen Mechanismen durchschaut werden können und wie sich Betroffene erfolgreich durch Selbstcoaching gegen niederträchtige Angriffe wehren können. Genau wie körperliche Gewalt kann auch subtile seelische Gewalt in Form von ignorantem Verhalten den Menschen tief verletzen. Menschen sind existentiell auf Resonanz angewiesen, wie dies etwa auch die Forschung zu den sogenannten Spiegelneuronen nachgewiesen hat. Ausgegrenzt, übersehen, überhört oder ständig wie ein Nichts behandelt zu werden, das erlebt der Mensch als massive  Kränkung. Die Ignoranzfalle stellt daher eine spezielle Form des Mobbing dar, da diejenigen, die sie als Machtmittel einsetzen, nicht mit den offenen Karten der Abwertung - etwa durch Beleidigungen oder Herablassung - sondern häufig unerkannt mit der Entwertung des Gegenübers spielen. Die Auswirkungen dieser Form der Kommunikation, die sowohl im Privat- als auch im Berufsleben zu finden ist, können nur verhindert werden, wenn sich Betroffene diese Zusammenhänge klar machen und sich aus der Täter-Öpfer-Verwicklung herauslösen.

Inhalt

  • Was ist eigentlich eine Ignoranzfalle?
  • Verschiedene Spielarten der Ignoranz
  • Ursachen von ignorantem Verhalten
  • Auswirkungen von Entwertung auf das Selbstbilod
  • Selbstcoaching im Fokus auf die eigene Psyche
  • Selbstcoaching im Fokus auf den Angreifer
  • Selbstcoaching im Fokus auf eine Systemveränderung

 

Bei Interesse lesen Sie gerne eines meiner Bücher oder probieren Sie eine auf meiner Website dargestellte Kreativitäts-Technik aus. Viel Vergnügen!

 

Copyright by Lilo Endriss, Hamburg 2001 - 2022